Es gibt bei ATOS in Bezug auf die OpenScape Business an vielen unterschiedliche Stellen Informationen über den Maximalausbau der OpenScape Business Varianten, sowie welche Hardware (Erweiterungsplatinen) mit welchem System verwendet werden können. In diesem Artikel versuche ich das einmal übersichtlich darzustellen. 

In diesem Bild finden Sie die Schnittstellen des Mainboards, die möglichen Erweiterungs-Slots, sowie den Maximalausbau der Schnittstellen. Außerdem die DSP-Kanäle des Mainboards, bzw. mit Erweiterungsplatine.   

Im nächsten Bild habe ich die für Deutschland relevanten Baugruppen den jeweiligen Anlagen-Varianten zugeordnet:

In rot sieht man die jeweilige Port-Anzahl und in blau, ob es sich um eine Rack-Baugruppe handelt.

Im folgenden gibt es noch die Übersicht der optionalen Baugruppen, die auf das Mainboard gesteckt werden:

Haben Sie ein Themenvorschlag für diesen Blog?

Gerne können Sie mich kontaktieren!

Hier finden Sie noch ein paar nützliche Links zu diesem Thema: